München, den 17. Januar 2020 – Zeitarbeit – damit verbindet man vor allem Jobs aus der Industrie, wie Produktionsmitarbeiter, Maschinenbediener oder Logistikmitarbeiter. Schaut man sich aber die Stellenanzeigen auf den großen Stellenportalen an, wird schnell deutlich, dass diese Definition zu kurz gegriffen ist.

Gerade im Bereich Fachkräfte decken Zeitarbeiter inzwischen einen Teil des stetig wachsenden Bedarfs. Sucht man z.B. nach Buchhaltern, Controllern oder Steuerfachangestellten findet man sehr viele Angebote von Personaldienstleistern. Einer davon ist Trenkwalder, ein international aufgestellter Personalvermittler. Auf der Jobbörse des Personaldienstleisters finden sich Stellenangebote von IT-Spezialisten über Business Analysten bis zu Bilanzbuchhaltern.

Aber warum sollte man über ein Zeitarbeitsunternehmen einen Job suchen? Viele Zeitarbeitnehmer sehen Zeitarbeit als Chance, neue Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, neue Branchen und Unternehmen kennenzulernen, ohne sich fest an einen Arbeitgeber zu binden. Durch die wechselnden Einsätze werden Einsteigern breite berufspraktische Erfahrungen ermöglicht. Rückkehrer können ihr Wissen auffrischen und ihre Kenntnisse den neuen Marktanforderungen anpassen.

Diese so erworbene Veränderungskompetenz des Zeitarbeitnehmers ist eine nicht zu unterschätzende Chance für das Unternehmen: Offenheit, Kontaktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, Toleranz und Gelassenheit sind nur einige der Fähigkeiten, die der Mitarbeiter mitbringt und zum Gewinn der Firma einsetzt. Und die Chancen, am Ende fest in ein Unternehmen seiner Wahl übernommen zu werden, sind gut. Denn gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist den Unternehmen daran gelegen, qualifiziertes Personal dauerhaft an sich zu binden.

Über Trenkwalder Deutschland

Trenkwalder steht für erfolgreiche Personalvermittlung. Als europaweit agierender Konzern ist Trenkwalder seit 1999 auch in Deutschland ansässig. Arbeitnehmerüberlassung mit allen Dienstleistungen in diesem Bereich stellt unser Kerngeschäft dar. Darüber hinaus bietet Trenkwalder viele weitere Personaldienstleistungen als Full-Service an. In den letzten Jahren haben wir unser Portfolio um weitere Personaldienstleistungen ergänzt, sodass wir über ein umfassendes Leistungsspektrum für bundesweit alle Branchen und Berufe verfügen. Heute führt Trenkwalder International an mehr als 300 Standorten in 17 Ländern 55.000 Mitarbeiter mit 15.000 Auftraggebern aus allen Wirtschaftsbereichen zusammen.

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Isabell Friedrich | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit