17.12.2020

Verwandte Tags Alle News

Trenkwalder Business Process Outsourcing – die digitale Zukunft des Kundenservice

 

Business Process Outsourcing ist nur dann erfolgreich, wenn der Qualitätsstandard jeder ausgelagerten Funktion erhalten bleibt oder steigt. Deshalb sind für uns die Verbesserung der Dienstleistungsqualität und ein umfassend geschultes Personal die wichtigsten Kriterien für ein erfolgreiches BPO.

 

Mark Pollok, Geschäftsführer Trenkwalder Deutschland

München, den 17. Dezember 2020 – Mit der Gründung des Unternehmens Trenkwalder Business Solution GmbH hat die Trenkwalder Personaldienste GmbH im Jahr 2019 erfolgreich den Grundstein für den Aufbau eines neuen Geschäftszweigs gelegt. Im sogenannten Business Process Outsourcing (BPO) übernimmt das Unternehmen Geschäftsprozesse für seine Kunden, wie z.B. Call Center Services, technischen Second-Level-Support, IT-Helpdesk- und Data Processing Aufgaben. Intelligente Betriebsabläufe und smarte Automatisierungslösungen helfen den Trenkwalder-Kunden, ihre Flexibilität, Agilität und Reaktionsschnelligkeit zu fördern. Durch die Auslagerung nicht-geschäftskritischer Sekundärprozesse kann sich der Kunde auf die wichtigen Kernprozesse seines Unternehmens konzentrieren, während Trenkwalder die Umsetzung der Dienstleistung als wertschöpfenden Primärprozess handhabt und so maßgeblich zur Effizienzsteigerung beiträgt. Die Trenkwalder-BPO-Dienstleistungen bietet Trenkwalder über die Trenkwalder Gruppe auch in Osteuropa und der Türkei an.

 
Mark Pollok, Geschäftsführer der Trenkwalder Personaldienste GmbH, sieht im Business Process Outsourcing viel Potential: „Business Process Outsourcing ist nur dann erfolgreich, wenn der Qualitätsstandard jeder ausgelagerten Funktion erhalten bleibt oder steigt. Deshalb sind für uns die Verbesserung der Dienstleistungsqualität und ein umfassend geschultes Personal die wichtigsten Kriterien für ein erfolgreiches BPO.“
Mit Leipzig und Augsburg wurden bereits zwei Standorte in Deutschland aufgebaut, die umfangreiche BPO-Services anbieten.
In Augsburg betreut Trenkwalder u.a. ihr Schwesterunternehmen Weltbild im Bereich Customer Relationship Management. Das Trenkwalder Customer-Interaction-Center bearbeitet im Auftrag von Weltbild Bestellungen, Reklamationen, Liefer- und Kontoanfragen der Kunden. Im November 2020 hat Weltbild für ihren sehr guten Kundenservice die Auszeichnung „Gewählt zum Kundenservice 2021“ in der Kategorie Versandhandel erhalten. Geprüft wurden Anrufe, E-Mail-Anfragen, Social Media Anfragen, Chatanfragen und Internetnavigation. Weltbild hat in allen Kanälen das höchste Niveau der Kategorie erreicht.

 

Durch diese Auszeichnung sieht auch Trenkwalder sich in ihrer Arbeit bestätigt: „Wir setzen uns dafür ein, die Servicequalität und damit die Zufriedenheit unserer Kunden nachhaltig zu steigern. Die Auszeichnung ist eine sehr schöne Wertschätzung für die großartige Arbeit, die unsere Mitarbeiter täglich leisten. Wir freuen uns sehr darüber“, so Mark Pollok.

 

Der Schwerpunkt des Standorts Leipzig liegt in der Auftragsdatenverarbeitung mit Branchenfokus Health Care. Hier werden Teilprozesse aus dem Vertriebsinnendienst in der medizinischen Abrechnung für Kunden aus dem medizinischen Sektor übernommen, unter anderem für die Firma ResMed, die durch Trenkwalder bei der Abrechnung von Rezepten, Kostenvoranschlägen und Telefonaten mit Ärzten, Krankenkassen und Patienten unterstützt wird.

 

Um der Erweiterung des Leistungsportfolios Rechnung zu tragen, hat Trenkwalder ihre Geschäftszweige namentlich in das Logo integriert. Damit wird der Anspruch des Unternehmens auch nach außen hin deutlich: Trenkwalder begleitet ihre Kunden Schritt für Schritt auf dem Weg der digitalen Transformation. Der Trenkwalder BPO-Ansatz integriert digitale Kompetenz, modernste Technologien sowie kundenzentrierte Lösungen und stellt damit die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft im Spannungsfeld der Digitalisierung.

 

Die gesamte Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.

 

 
Über Trenkwalder Deutschland

Trenkwalder steht für erfolgreiche Personalvermittlung. Als europaweit agierender Konzern ist Trenkwalder seit 1999 auch in Deutschland ansässig. Arbeitnehmerüberlassung mit allen Dienstleistungen in diesem Bereich stellt unser Kerngeschäft dar. Darüber hinaus bietet Trenkwalder viele weitere Personaldienstleistungen als Full-Service an. In den letzten Jahren haben wir unser Portfolio um weitere Personaldienstleistungen ergänzt, sodass wir über ein umfassendes Leistungsspektrum für bundesweit alle Branchen und Berufe verfügen. Heute führt Trenkwalder International an mehr als 200 Standorten in 14 Ländern 40.000 Mitarbeiter mit 8.000 Auftraggebern aus allen Wirtschaftsbereichen zusammen.

 

  
Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

 

Kontakt

Isabell Friedrich | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Trenkwalder Personaldienste GmbH
Kastenbauerstraße 2
81677 München
Tel. +49 (0) 89 99 19 99-400
E-Mail: i.friedrich@trenkwalder.com
de.trenkwalder.com